Baustellen

Hier finden Sie die aktuellen Baustellen und Verkehrshindernisse. Die Liste wird laufend aktualisiert. Wenn nicht anders angegeben, kommen Fahrradfahrer und Passanten an den Baustellen vorbei.

Stand: 28.02.2020

Saale-Fahradweg

  • Art: Unterbrechung
  • Ort: Bereich der Südzufahrt Stadion
  • Zeit: bis 30.04.2020
  • Umleitung: Wöllnitzer Straße 
  • Grund: Bauarbeiten Zufahrt Stadion und Reparatur des schadhaften Wegabschnitts zwischen der Südzufahrt und der Aral-Tankstelle 

Karl-Liebknecht-Straße 152

  • Art: halbseitige Sperrung
  • Ort: Straßenbahnendhaltestelle
  • Zeit: bis 03.04.2020
  • Der Verkehr wird mit einer Lichtzeichenanlage geregelt.
  • Grund: Verlegung Stromkabel

    Grenzstraße

    • Kann wieder beidseitig befahren werden.

    Bachstraße

    • Art: Halbseitige Sperrung
    • Ort: Hausnummer 36
    • Dauer: bis 31.08.2020
    • Grund: Bauarbeiten zur Kabelverlegung
    • Details: Halbseitige Sperrung der Fahrbahn, Fußgänger müssen gegenüberliegenden Gehweg benutzen und Parkplätze am Gebäude sind gesperrt.

    Dornbluthweg

    • Art: Sperrung
    • Ort: Hausnummer 2
    • Zeit: bis 30.09.2020
    • Grund: Grundstücksbebauung
    • In der Sperrzeit wird der Friesweg als Einbahnstraße eingerichtet, der lediglich in nördlicher Richtung (Hufelandweg) befahren werden darf. Fußgänger und Radfahrer können den Sperrbereich passieren.

    Erlanger Allee

    • Art: Einengung
    • Ort: Bereich der Einmündung Kastanienstraße
    • Zeit: bis 27.03.2020
    • Grund: Umbau der Straßenbahnhaltestellen, Errichtung eines Haltestellenprovisoriums
    • Der in Richtung Lobeda-Ost fließende Verkehr wird nach der Einmündung Kastanienstraße auf einen Fahrstreifen auf der rechten Seite der Fahrbahn reduziert. In der zweiten Bauphase wird in der Gegenrichtung der Linksabbiegestreifen in die Kastanienstraße gesperrt.

    Ernst-Ruska-Ring

    • Art: Temporäre Sperrung
    • Ort: Hausnummer 1 – 7
    • Zeit: bis 31.05.2020
    • Grund: Kranarbeiten

    Friedrich-Körner-Straße

    • Art: Vollsperung
    • Ort: zwischen Phillip-Müller-Straße/ Döbereinerstraße
    • Zeit: andauernd
    • Grund: Havarie
    • Details: Unter der Fahrbahndecke befand sich ein Hohlraum, welcher teilweise bereits eingebrochen war. Eine unverzügliche Sperrung erfolgte. Die Reparartur-maßnahmen werden gegenwärtig durchgeführt. Eine Umfahrung über die Philipp-Müller-Straße, Siegfried-Czapski-Straße und den Magdelstieg werden empfohlen. 

    Grenzstraße

    • Art: Halbseitige Sperrung
    • Ort: Hausnummer 1b
    • Zeit: bis 24.02.2020
    • Grund: Abrissarbeiten
    • Details: Im Sperrbereich ist Wartepflicht bei Gegenverkehr angeordnet.

    Im Wasserlauf

    • Art: Halbseitige Sperrung
    • Ort: Hausnummer 20
    • Zeit: 21.02. bis 20.03.2020
    • Grund: Kranarbeiten

    Lutherplatz/ Inselplatz

    • Art: Vollsperrung des Parkplatzes
    • Zeit: andauernd
    • Grund: bauvorbereitende Maßnahmen
    • Details: Bewohner der Parkzone 1 Altstadt können auf den Parkplatz Schlossgasse, der ab 27.01.2020 nur noch diesen Bewohnern und Elektrofahrzeugen gebührenfrei vorbehalten sein wird, ausweichen. Durch diese Maßnahme wird auch eine Verkehrsberuhigung durch die Reduzierung des Parksuchverkehrs in der Schlossgasse erwartet. Für Kurzzeitparker gibt es alternative Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern im Stadtzentrum. Außerdem stehen freie Parkflächen auf dem erst im Jahr 2019 gebauten Parkplatz Gries / Wenigenjenaer Ufer zur Verfügung. Hier kann sehr preiswert auch ganztägig geparkt werden. Vom Parkplatz Gries bis zum Stadtzentrum (Saalstraße) sind es ca. 900 m. Fußgänger benötigen dafür etwa 12 Minuten Gehzeit.

    Naumburger Straße 

    • Art: Halbseitige Sperrung
    • Dauer: 10.02. bis 30.04.2020
    • Grund: Gehölzarbeiten und Medienerschließung
    • Details: Die halbseitige Sperrung erfolgt im Bereich Naumburger Straße zwischen Ortseingang aus Richtung Porstendorf und der Carl-Orff-Straße

    Naumburger Straße / Rautal

    • Art: Vollsperrung
    • Grund: Ausbau der Naumburger Straße zwischen Camburger Straße und dem Flurweg
    • Zeit: bis Mitte 2020
    • Umleitung: Brückenstraße – Wiesenstraße – Am Anger und retour

    Saarbrücker Straße

    • Art: Vollsperrung
    • Ort: Hausnummer 10
    • Dauer: bis 03.04.2020
    • Grund: Materiallieferung
    • Details: Eine Umleitung wird vor Ort eingerichtet.

    Stadtrodaer Straße

    • Art: zeitweise halbseitige Sperrung
    • Zeit: bis 30.05.2020 
    • Grund: Bau einer neuen Stadionzufahrt etwa in Höhe der Überfahrt des Saale-Radweges über die Straßenbahngleise
    • Detailinformationen zu den Bauabschnitten:
      • Im Frühjahr 2020 wird die südlich der Südzufahrt liegende Kabelquerung der stadteinwärtigen Richtungsfahrbahn hergestellt. Dazu wird der stadteinwärtige Verkehr nach der Einmündung Neuwöllnitz über die vorhandene Mittelstreifenüberfahrt auf die Gegenfahrbahn geführt und direkt an der Südzufahrt (Überfahrt wurde vom 09.12. bis 20.2019 hergestellt) zurück geführt.
      • Die Umleitung für den Fahrradverkehr über die Wöllnitzer Straße bleibt bestehen. Aufgrund der Verbesserungen in der Stadtrodaer Straße wird mit weniger Autoverkehr auf dieser Straße gerechnet.

    Tatzendpromenade und Magdelstieg

    • Art: Vollsperrung
    • Zeit: bis Mitte 2020 
    • Grund: grundhafte Erneuerung des Magdelstieges ab Gustav-Fischer-Straße bis zur Tatzendpromenade und der Tatzendpromenade ab Magdelstieg bis zur Lichtenhainer Straße
    • Bauabschnitte: Der 1. Bauabschnitt ist zwischen Gustav-Fischer-Straße und Bertold-Koch-Platz.
    • Umleitung: über Otto-Schott-Straße

    Nollendorfer Straße

    • Ort: zwischen Am Planetarium und Thomas-Mann-Straße 
    • Art: Vollsperrung
    • Zeit: 16.03.2020
    • Umleitung: über die Theo-Neubauer-Straße

    Neues Kurzzeitparken am östlichen Löbdergraben

    • Die gegenüber dem Platanenhaus (zwischen Steinweg und Roter Turm) vorhandenen Parkflächen neben der Fahrbahn werden demnächst als Kurzzeitparkstellflächen mit einer maximalen Parkdauer von 1h beschildert.
      Damit können nahe gelegene Service-/ Dienstleistungseinrichtungen besser mit Fahrzeugen erreicht werden.